Anfrage

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot und beraten Sie ausführlich zu swellMastic Quellpaste.
Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Wir sind gespannt auf Ihr Projekt!

kontakt@wba.de 0 421 / 87 89 000

swellMastic Quellpaste

swellMastic ist ein einkomponentiger, quellfähiger Dichtstoff für die Abdichtung glatter oder rauer Arbeitsfugen und Rohrdurchführungen.

Illustration - Wasserschwall
swellMastic – Das Quellband aus der Tube

Die einkomponentige graue, elastische, wasserquellende Polyurethan-Paste, geliefert in 600ml Schlauchbeuteln, ist perfekt für die Abdichtung von Arbeitsfugen und Rohrdurchführungen.

swellMastic vergrößert sein Volumen auf bis zu 350% durch Kontakt mit Wasser. Die Abdichtungszeit ist abhängig von Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen. Die Mindestüberdeckung beträgt 7 cm bei Frischbeton, um Abplatzungen zu vermeiden.

Eigenschaften

  • Hohe Quellfähigkeit bis 350%
  • Reversibles Quellen
  • Hervorragende Anpassungsfähigkeit und unregelmäßige Untergründe und Unebenheiten
  • Verarbeitung auch unter Wasser und Wasserdruck
  • Geprüft durch MPA Braunschweig
  • Anwendungen bei schlanken Bauteilen.
  • Verarbeitung auf unterschiedlichen Untergründen (Beton, PVC, EPDM, Stahl, Glasfaser u.a.m.)
  • Geprüft bei 1mm Öffnung auf 3bar Druckbelastung
  • Leichte Verarbeitung mit Standard Dichtstoffpistolen
  • Beständigkeit gegen Ölprodukte, mineralische und pflanzliche Öle und Schmierstoffe

Einsatzgebiete

  • Ebenen und unebenen Arbeitsfugen im Ortbeton
  • Unebenen Oberflächen und Betonuntergründen
  • Fugenband-Flanschkonstruktionen
  • Fugen bei Betonfertigteilen (Schächte, Kabel- bzw. Rohrdurchführungen)
  • Anschlüssen zwischen Stahlträgern und Beton
  • Kleben von Quellbändern und Verpressschläuchen
  • Befestigung von SwellStop und SwellStrip
  • Verarbeitung von Frischbetonverbundsytemen und Bau-Membranen
  • Ausbesserung von Lunkern
  • Anschlüsse zwischen Spundwänden und Beton
  • Zusatzsicherung bei Einsatz von Fugenbändern, Fugenblechen oder Injektionsschläuchen.

Weitere bewährte Anwendungsbereiche:

  • Unterwasser: Als schnell-reaktive, druckresistente Abdichtungen hat sich SwellMastic darüber hinaus auch als zuverlässige Lösung für die Anwendung Unterwasser bewährt (z.B. Abdichtung von Spundwand-Schlössern)
  • Abdichtung von Lichtschächten aus Beton und Kunststoff

Anwendung

swellMastic wird vorzugsweise auf staubfreiem Untergrund angebracht. Die Oberfläche kann rau, oder glatt sein, feucht oder trocken. swellMastic wird als >10 mm ununterbrochenes Band in der Mitte der Fuge, des Fertigteil oder der Durchführung angebracht. Es muss von allen Seiten von festen Stoffen umschlossen sein. Bei Frischbeton sind >7cm Betondeckung erforderlich. Bei Anwendungen unter Wasser oder unter sehr nassen Bedingungen spätestens 6 Stunden nach Anwendung aufbetonieren, um vorzeitiges Quellen zu verhindern. Bei Anwendung zwischen Fertigteilen kann die 10 mm Raupe auf 3 mm zusammengedrückt werden.

Durchhärtungszeit: 10mm bei 25°C ca. 7 Tage
Lagerfähigkeit: max. 18 Monate an einem trockenen Platz zwischen 5°C und 30°C

Lieferprogramm
Produkt Gebinde Verpackungseinheit Artikelnummer
swellMastic Schlauchbeutel 600ml 130010

Können wir Ihnen weiterhelfen?

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot und beraten Sie ausführlich zu swellMastic Quellpaste. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Wir sind gespannt auf Ihr Projekt!

kontakt@wba.de 0 421 / 87 89 000

Bildrechtenachweis für diese Seite