Amphibia-Frischbetonverbundsystem

AMPHIBIA ist eine wasserundurchlässige Mehrschicht-Membran zur absoluten Abdichtung erdberührender wie auch innenliegender WU-Strukturen gegen das Eindringen von Wasser.
Sie ist besonders geeignet für hochwertig genutzte WU-Konstruktionen der Klassen A – A***. Die Anwendung als Frischbetonverbundsystem ist eine moderne Systembauweise.
Sie wird von Fachverbänden als begleitende Sicherungs-Maßnahme gegen alle gängigen Feuchtigkeitsrisiken für Hochleistungs-WU-Konstruktionen zunehmend empfohlen.
Der vierschichtige Aufbau von Amphibia3000 Grip garantiert das optimale Zusammenspiel der unterschiedlichen Funktionalitäten. Die Verbindung EPDM Basis und extrudierter Polymer-Lage sorgt für eine situativ angepasste, kontrollierte Quellleistung. Sie gewährleistet die Selbstheilung bei Materialverletzungen und sichert dichte Überlappungen auch auf schwierigem Terrain.

Schichtmembran mit abgestimmten Funktionalitäten

1. Grip
Vlies, vollständig selbsthaftend am Beton

2. Aktivschicht
Wasserreaktive Schicht, ausdehnungskontrolliert für selbstheilende Überlappungen

3. Kernschicht
extrem dehnbar, selbst abdichtend, selbstheilend

4. Primäre Abdichtungssperre
Absolut wasserdichte EPDM-Schicht, flexibel, nicht quellend

Vorteile Eigenschaften
Sicherer Schutz vor Hinterläufigkeit durch Verkrallung und
Quellschicht
Geprüfte Dichte bis 50 Meter Wassserdruck (5 bar)
Selbstheilende Abdichtung bei Materialverletzung
(Schnitte, Dichtstöße, Wurzelschäden u.a.m.)
Einsatz in Salzwasser- und Wasserwechselzonen
Eigenversiegelung der Überlappungen Kompatibel mit andern Abdichtungssystemen wie Fugenbänder, Quellbänder Dichtblechen, GapFlex oder SwellMastic
Hohe Beständigkeit gegen mechanische und hydraulische
Belastung
CE Kennzeichnung EN 13967*
Hohe Formstabilität und Elastizität auch bei Kälte
Hervorragende Hafteigenschaften am (Stahl-)Beton
 
Leichte, schnelle und geschmeidige Verarbeitung
(EPDM-Basis)
 
Einfache Tacker-Fixierung (Kaltverarbeitung)  
Spezifikationen Normen Werte AMPHIBIA 3000 GRIP
Sichtbare Mängel UNI EN 1850-2  
Geradlinigkeit UNI EN 1848-2 70 mm
Masse pro Oberfläche UNI EN 1849-2 1,6 ± 0,2 kg/m²
Dicke UNI EN 1849-2 1,6 ± 0,2 mm
Wasserdichtheit DIN EN 1928 B (400 KPa/
24 h)
Kein Durchlass
Stoßfestigkeit UNI EN 12961 Methode A: 300 mm,
Methode B: 1750 mm
Wasser- und Chemikalien-beständigkeit DIN EN 1847 (CaOH2 – 28Tage) Test bestanden

Lieferformen:

Produkt Gebinde VE-Stück/Karton Artikelnummer
Amphibia Grip 90 cm Rolle in Karton 10 m (9 m2 ) 31090
Amphibia Grip 180 cm Rolle in Karton 20 m (36 m2 ) 31180
Amphibia-Tape Rolle 25 m 31201
Amphibia Safety-Tape Rolle 25 m 31202
Amphibia Ecke 90/270 Karton 7 Stück a 1,5 m 31210
Amphibia-Ecke 270/90° Karton 7 Stück a 1,5 m 31210
Amphibia Rolle 10 m (9 m2 ) 32090
Amphibia 180 cm Rolle 20 m (36 m2 ) 32180
Amphibia-Tape Rolle 25 m 32201

Für eine Beratung oder Bestellanfrage nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!

Kontaktformular